Vortrag: Revolution im Heizungskeller am 14. November 2022 in Bietigheim-Bissingen

Vortrag zu Heizungstechnik der Zukunft in Kooperation mit der Schiller-Volkshochschule, dem Landratsamt Ludwigsburg und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Montag, 14. November 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr


In diesem Vortrag: So manches Heizkessel-Fossil verbirgt sich noch in den Kellern der Region, wird gefüttert mit begrenzt vorhandenen Energieträgern und belastet unser Klima. Was tun? Der Referent geht mit Ihnen auf Entdeckungsreise durch die Vergangenheit und präsentiert die Zukunft der Energieversorgung - für Eigenheime ebenso wie für Wohnungseigentümergemeinschaften und Mehrfamilienhäuser.


Einem kurzen und verständlichen Einstieg in den Stand der Technik folgen eine Erläuterung der gesetzlichen Vorschriften sowie der Förderprogramme des Bundes und des Landes Baden-Württemberg.


Termin

Montag, den 14.11.2022, 19:30 bis 21:00 Uhr


Ort

Kleiner Saal

Kronenzentrum

Kronenplatz 5

74321 Bietigheim-Bissingen


Gebühr

9,00 €

Ihr Referent: Dierk Schreyer - Fachingenieur für Haustechnik Der Referent arbeitet seit 1991 im Ingenieurbüro ZSP und ist dort seit 2019 Geschäftsführer. Schwerpunkte der Beratungs- und Planungsleistungen sind dabei die Erstellung von Energiekonzepten sowie alle Themen der Haustechnik / Heizung / Lüftung und technischer Brandschutz, sowohl in der Altbausanierung als auch im Neubau.

Anmelden

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Schiller-Volkshochschule. Sie müssen dazu den Button "Kurs in den Warenkorb legen" klicken.


Zielgruppe Für alle interessierten Privatpersonen, Immobilienbesitzer:innen, Bauherren und -frauen


 

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Glinski

Veranstaltungsmanagement 07141-68893020 lisa.glinski@lea-lb.de




Titel-Foto: Thomas Breher, Pixabay


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine