Online-Veranstaltung: Schöpfung und Kirche – Klimaschutz vor Ort am 9. November 2022

Online Veranstaltung für kirchliche Vertreter:innen aus Baden-Württemberg am Mittwoch, den 09.11.2022 von 15.00 bis 17.00 Uhr – erfahren Sie alles rund um das Thema kirchlicher Klimaschutz

Zur Bewahrung der Schöpfung müssen wir alle gemeinsam der Klimakrise entgegenwirken. Dazu gehört, vermehrt auf erneuerbare Energien zu setzen. Die Kirchen in Baden-Württemberg können hier einen großen Beitrag leisten. Einerseits, indem die eigenen Gebäude energetisch saniert und mit erneuerbarer Energie versorgt werden und andererseits, indem sie als Vorbild für ihre Gemeindemitglieder auftreten. Bei der Nutzung erneuerbarer Energien steht neben dem Klimaschutz auch die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern im Mittelpunkt.


Wie kann die Kirche die großen Hebel im Klimaschutz in Bewegung setzen? Diese Frage beantworten wir in dieser Online-Veranstaltung. Lernen Sie u.a. die Fördermöglichkeiten für kirchliches Klimaschutzpersonal kennen. Die Referent:innen aus dem evangelischen Kirchenbezirk Ludwigsburg berichten von der Initiierung des Klimaschutz-Prozesses in Ludwigsburg, der Einrichtung eines Klimaschutzmanagements und von der konkreten Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen in der Praxis. Abschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu Klimaschutz in Kirchen zu klären.

Zielgruppe Kirchliche Vertreter:innen aus Baden-Württemberg

Programm-Flyer Den Programm-Flyer finden Sie hier:

2022-11-09_Programm_Klimaschutz_und_Kirche
.pdf
Download PDF • 103KB

Anmeldung Hier geht es zum ▶ Anmeldeformular. Die Anmeldung ist kostenfrei!

Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung weitere Details zur Veranstaltung.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Friedericke Knauss

Kommunaler Klimaschutz 07141 - 68893046 friedericke.knauss@lea-lb.de



Foto: Pastor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bützow, Solarkirche Zernin


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine