Nahwärmeinitiative Region Stuttgart

Mit dem Förderprogramm „Energieeffiziente Wärmenetze“ sollen nicht nur der Bau und die Erweiterung von Wärmenetzen, sondern auch die Erstellung von Wärmeplänen als Grundlage für Wärmenetze gefördert werden. Zudem sollen gezielt Beratungs- und Informationsmaßnahmen im Vorfeld zu einer Investition unterstützt werden, um Akteure vor Ort zur Umsetzung von Wärmenetzen zu motivieren.

 

Die „Nahwärmeinitiative“ dient der Einbeziehung von Akteuren im Bereich der Nah- und Fernwärme. Dabei sollen die Bevölkerung, Unternehmen und Kommunen detailliert über die Möglichkeiten von Nahwärmenetzen in ihrer Umgebung informiert und Vorteile aufgezeigt werden. Um dies zu erreichen werden Maßnahmen aus den Handlungsfeldern Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und der fachlich-konzeptionellen Arbeit umgesetzt.

Akteure

In der Region Stuttgart sind die Konsortialpartner der Nahwärmeinitiative neben dem Konsortialführer Energieagentur im Landkreis Böblingen die Energieagenturen der Landkreise Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis. Das Kompetenzzentrum Wärmenetze der KEA - Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg koordiniert das Förderprogramm „Energieeffiziemte Wärmenetze“ und betreut alle vom Land geförderten regionalen Initiativen.

Ziele

Angebote und Leistungen

  • Beratung

  • Potentialanalysen

  • Quartierskonzepte

  • Veranstaltungen und Exkursionen

  • Coaching Wärmeplanung

  • Klimaschutznetzwerk Wärmewende

Weitere Informationen folgen...

Veranstaltungshinweis

Weitere interessante Themen für Kommunen:

European Energy Award

Schulprojekt "Stand by"

Hausmeisterschulungen

Fördermittel

© 2020 Ludwigsburger Energieagentur e.V. 

Nach oben