Online-Vortrag: Solarstrom von Balkon und Terrasse am 25. November 2022

Vortrag im Rahmen des kommunalen Klimaschutznetzwerkes Solaroffensive am Freitag, 25. November 2022 von 18.00 bis 19.30 Uhr


Solarstrom vom Dach ist längst günstiger als Strom aus dem Netz. Doch bisher konnten hauptsächlich Hausbesitzer:innen Solarstrom selbst erzeugen. Jetzt gibt es aber auch für Mieter:innen Möglichkeiten, diesen Strom zu nutzen. Der Referent zeigt, wie Sie mit einem Steckersolar-Gerät eigenen Strom für zu Hause gewinnen können: am Balkongeländer, auf der Terrasse oder an der Hauswand. Sie erfahren, wie die Technik funktioniert und welche Regeln beim Kauf und bei der Nutzung zu beachten sind. Zu möglichen Konflikten mit Netzbetreibern, Vermieter:innen und Nachbar:innen bekommen Sie das nötige Handwerkszeug, dass diese erst gar nicht entstehen.


Der Referent zeigt, ob der Solarstrom von Balkon und Terrasse für Sie in Frage kommt und inwiefern er sich für Umwelt und Geldbeutel lohnt.


Den Referenten können Sie auch bei den Ökocheckern vom SWR zu "Mit Balkonkraftwerk Strom erzeugen: Wann lohnt sich die Solaranlage?" hier sehen:


Termin

Freitag, den 25.11.2022, 18.00 - 19.30 Uhr


Ort

online


Gebühr

0,00 €


Zielgruppe

Alle interessierten Bürger:innen aus den Netzwerkkommunen der Solaroffensive: Asperg, Bietigheim-Bissingen, Ditzingen, Gemmrigheim, Hemmingen, Ilsfeld, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Löchgau, Ludwigsburg, Schwieberdingen, Steinheim, Landkreis Ludwigsburg


Anmelden

Hier geht es zum ▶ Anmeldeformular.

Mit der Anmeldebestätigung werden an Sie technische Hinweise zur Teilnahme verschickt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


 

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Glinski

Veranstaltungsmanagement

07141-68893020 lisa.glinski@lea-lb.de




Titel-Foto: Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V.


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine