top of page

Veranstaltung: Wie wir mit dem Neckar unsere Städte heizen können am 27. April 2023

Veranstaltung zu Flusswärmepumpen am 27.04.2023 von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr in der LEA Hoferstr. 9a, 71636 Ludwigsburg.


Die Themen Energie und Klimaschutz haben die letzten Jahre beherrscht. Neben hohen Energiepreisen gibt es mit der 65-Prozent-EE-Vorgabe nun ein weiteres Thema, das viele Bürger:innen bewegt: Welche Heizung soll ab 2024 eingebaut werden, wenn Erdöl- und Erdgasheizungen nicht mehr möglich sind?


Eine preiswerte Wärmeversorgung ist ein wichtiger Standortfaktor sowohl für Ihre Bürger:innen als auch lokale Unternehmen. Kommunen, die einen Fluss in ihrer Gemarkung aufweisen, sollten diesen besonderen Vorteil nutzen. Die Veranstaltung „Wie wir mit dem Neckar unsere Städte heizen können“ führt in das Thema Flusswärmepumpe ein und eröffnet so neue Potenziale zur Wärmeversorgung von Städten.


Datum

Donnerstag, 27. April, 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr


Ort

LEA, Hoferstr. 9a, 71636 Ludwigsburg


Zielgruppe

Vertreter:innen aus Kommunen (über den Landkreis hinaus)


Inhalt

Die Veranstaltung startet mit einer Einführung in die kommunale Wärmeplanung. Sie erfahren, wie Kommunen aktiv werden können und welchen besonderen Vorteil der Fluss in der Gemarkung für die Wärmewende darstellt. Nach einem Überblick über (Fluss-)Wärmepumpen zeigen wir Ihnen, wie in Dänemark mit Wärmepumpen ganze Kommunen klimaneutral mit Wärme versorgt werden und wie dies auch in Ihrer Kommune umsetzbar ist. Anschließend können Sie sich an Thementischen zu verschiedenen Fragestellungen austauschen und Umsetzungsszenarien diskutieren. Danach läd das gemeinsame warmen Mittagessen ab 13.00 Uhr zum weiteren Austausch ein.


Mit dabei

Jes Donneborg von Aalborg CSP, Dänemark, wird Ihnen die Gesamtperspektive zu den Potentialen von (Fluss-) Wärmepumpen bzw. Saisonalen Wärmespeichern aufzeigen. Aalborg CSP ist ein dänisches Entwicklungsunternehmen und Spezialist für erneuerbare Energien.

Aus der Praxis berichtet Felix Hack von der MVV Energie AG, Deutschland. MVV baut derzeit am Rhein in Mannheim eine der größten Flusswärmepumpen Europas.


Anmeldung

Sie können sich hier kostenfrei anmelden: Anmeldung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Tagen das Programm via E-Mail zugesandt.


________________________________________________________________________


Ihre Ansprechpartnerin

Friedericke Knauss

Regionalmanagerin Projekt KlikKS


Tel. 07141 / 68893-046

friedericke.knauss@lea-lb.de






Titel-Foto: HannekeV / Pixabay





Commentaires


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
bottom of page