Sonne im Gesicht und auf dem Dach

Am 16. Juli 2022 können Interessierte an einer Exkursion zu einem Solar-Spaziergang nach Rottenburg-Oberndorf teilnehmen.


Rottenburg-Oberndorf im Landkreis Tübingen hat die Zeichen der Zeit früh erkannt: Seit gut 20 Jahren steht das Dorf für die gelebte Energiewende. So wird neben der Warmwasserbereitung die Kraft der Sonne in zwei Drittel der Oberndorfer Solar-Haushalte auch zur Heizungsunterstützung eingesetzt.

"Wir können hier eindrucksvoll zeigen, wie vielfältig 100% CO2-neutrale Lösungen sind, wie Solaranlagen optisch anspruchsvoll in fast jedes Gebäude eingebunden werden können und wie letztlich die Energiewende zu bewerkstelligen ist", erklärt der Initiator Thomas Hartmann.


Bei dem Spaziergang wird zu den Themen Solarwärme, Solarstrom und Heizen mit Sonne & Holz informiert und ca. 30 verschiedene Solarwärme- und Solarstromanlagen sowie eine Pelletheizung und eine Stückholzanlage besichtigt. Auch zu den Themen Technik, Planung, Montage und aktuellen Förderprogrammen beraten die Energieexpert:innen der LEA während des Spaziergangs vor Ort. Besonders interessant ist das Sonnenzentrum, welches zu 80 Prozent solar beheizt wird. Hier erfolgt der Ausklang der Veranstaltung und es kann eine Ausstellung zum Thema Sonne & Holz besucht werden.


Der Bus fährt am 16.07. morgens von Bietigheim-Bissingen über Ludwigsburg nach Rottenburg-Oberndorf und zurück dann in umgekehrter Reihenfolge. Die Rückkehr ist um ca. 17 Uhr. Der Preis beträgt 36,00 € pro Person inkl. Fahrtkosten, vegetarischen Mittagessen und Reisebegleitung. Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie auf der Website der LEA www.lea-lb.de unter „Termine“.


An dem Termin verhindert, aber Interesse selbst am Haus etwas umzusetzen? Bei Fragen zum Thema Photovoltaik und energetische Sanierung beraten Sie die Energieexpert:innen der LEA neutral und unabhängig. Zur Terminvereinbarung steht Ihnen die LEA gerne telefonisch unter 07141/688 93-0 zur Verfügung.


Dieser Beitrag wurde in der KW 21 2022 in den Amtsblättern unserer Mitgliedskommunen veröffentlicht.

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine