Online-Veranstaltung: Fördersegen - neue Förderungen für mehr Klimaschutz am 09.12.2021

Kostenfreie Online-Veranstaltung für Mitarbeiter:innen der Kommunalverwaltungen der LEA-Mitgliedskommunen am Donnerstag, den 09. Dezember 2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr

Die neue Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums tritt zum 1. Januar 2022 in Kraft. Die Novellierung setzt für kommunale Akteur:innen weitere Anreize den Klimaschutz vor Ort noch effektiver voranzubringen.


In der Online-Veranstaltung gibt die LEA einen Überblick über die Neuerungen der Kommunalrichtlinie wobei folgende Schwerpunkte behandelt werden:


1. Mehr Personal für den Klimaschutz vor Ort

Zusätzlich zu den bisher geförderten Klimaschutzmanagement-Stellen kann zukünftig weiteres Personal gefördert werden: Klimaschutzmanager:innen für die Umsetzung von Fokuskonzepten, Fachpersonal für die Einführung/Ausweitung eines Energiemanagements sowie Klimaschutzkoordinator:innen.


2. Neuerungen der Rahmenbedingungen

Von der Geltungsdauer bis zu den Antragsberechtigten – auch bei den formalen Rahmenbedingungen wurde die neue Kommunalrichtlinie überarbeitet.


3. Erweiterung der strategischen und investiven Förderschwerpunkte

Für viele zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen können zukünftig Fördermittel beantragt werden. Die strategischen Maßnahmen werden um eine Einstiegs- und Orientierungsberatung sowie themenoffene Fokusberatungen und Machbarkeitsstudien zur Vorbereitung von Investitionen erweitert. Bei den investiven Maßnahmen können zukünftig beispielsweise neben der Sanierung auch die Nachrüstung bestehender Lüftungsanlagen oder eine Schlammtrocknung im Abwasserbereich mit erneuerbaren Energien gefördert werden.


Im Nachgang beantworten wir Ihre Fragen zu den Neuerungen der Kommunalrichtlinie.


Zielgruppe

Mitarbeiter:innen der Kommunalverwaltung der LEA-Mitgliedskommunen


Anmelden können Sie sich hier ►Anmeldeformular Mit der Anmeldebestätigung werden auch technische Hinweise zur Teilnahme an Sie verschickt.


Titelfoto: Markus Spiske / Unsplash

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Proß Kommunaler Klimaschutz 07141-68893-015 anna.pross@lea-lb.de

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
Archiv
Schlagwörter