Online-Seminar: Photovoltaik im Mehrfamilienhaus am 22. Juli 2021

Fortbildung für Energieeffizienz-Expert:innen am Donnerstag, den 22. Juli 2021 von 14 bis 18 Uhr

Etwa die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebt in Mietsgebäuden. Solar geeignete Dachflächen sind ausreichend vorhanden. Das Potential für die Solarstromnutzung in Mietshäusern ist damit enorm!


Solarstromlieferungen, vor allem aber der Eigenverbrauch im Mehrfamilienhaus (MFH) ist nicht trivial. Sie erhalten daher vertiefende Einblicke zu folgenden Themengruppen:

  • Modelle für Stromlieferung und Eigenversorgung

  • Mess- und Zählertechnik

  • Mieterstromumsetzung in der Praxis


Expert:innen des Online-Seminars sind:

Arne Blumberg und Laura Meiser, Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Zum Einstimmen können Sie sich den Film der Expert:innen zum Thema anschauen:

Kurt Schüle, Energieagentur Kreis Ludwigsurg LEA e.V.

Julian Schulz, metergrid GmbH

Martin Kretz, freier Architekt Weiterbildungsnachweis Die Fortbildung ist für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 5 UE (Wohngebäude), 5 UE (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)), 5 UE (Nichtwohngebäude) bewilligt.

Zielgruppen

Energieberater:innen, Architekt:innen, Planer:innen, Ingenieur:innen und Handwerker:innen


Kosten

Die Seminargebühr beträgt 99,00 Euro zzgl. 7 % MwSt. – Energieberater:innen aus dem Netzwerk der LEA erhalten einen Rabatt von 10 %. Die Kursgebühr ist mit Erhalt der Rechnung zu zahlen.


Programm

Weitere Details zum Programm, zu Konditionen und zu techn. Voraussetzungen finden Sie hier:

LEA-Online-Seminar-PV-MFH-22-07-2021
.pdf
Download PDF • 329KB


Anmeldung

Hier geht es zum ▸Anmeldeformular.

Nachdem Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit allen technischen Hinweisen zur Teilnahme.

Ihre Ansprechpartnerin Lisa Glinski

07141 68893 020 lisa.glinski@lea-lb.de


Titel-Foto: Bert Brät / Pixabay

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
Archiv
Schlagwörter