Online-Veranstaltung: PV-Pflicht, was nun? am 16.03.2022

Online-Veranstaltung für Interessierte aus den Netzwerkkommunen des kommunalen Klimaschutznetzwerks Solaroffensive am Mittwoch, den 16. März 2022 von 19.00 bis 21.00 Uhr – erfahren Sie alles rund um das Thema PV-Pflicht

Mit der Novellierung des Klimaschutzgesetztes Baden-Württemberg wurde die Pflicht zur Installation von Solaranlagen beschlossen. Bei Bauanträgen für den Neubau von Nichtwohngebäuden oder für Parkplätze mit mehr als 35 Stellplätzen, die ab dem 01.01.2022 eingereicht werden, muss gemäß der Photovoltaik-Pflicht-Verordnung (PVPf-VO) eine Solaranlage installiert werden. Ausgeweitet wird die PV-Pflicht ab Mai 2022 auch auf den Neubau von Wohngebäuden und ab dem 01.01.2023 auf grundlegende Dachsanierungen.

Erfahren Sie in der Online-Veranstaltung alles über die genauen Anforderungen der PV-Pflicht-Verordnung und erhalten Sie mit unserem Experten aus dem Handwerk einen aktuellen Einblick in die Praxis: Welche Schritte sollte ich beachten, um eine eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zu installieren? Wie steht es um die Verfügbarkeit von Modulen und wie werden sich die Preise entwickeln? Unsere Referent:innen, Dr. Silke Steingrube der Energieagentur Kreis Ludwigsburg und Herr Manuel Schmid von BS-Solar beantworten gerne all Ihre Fragen.

Hat Ihr Dach Potenzial? Schauen Sie beim Energieatlas des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg vorbei. Die Karte zeigt, ob Ihre persönliche Dachfläche für Photovoltaik geeignet ist.


Zielgruppe

Interessierte Menschen der Netzwerkkommunen des Klimaschutznetzwerks Solaroffensive:

Asperg, Bietigheim-Bissingen, Ditzingen, Gemmrigheim, Hemmingen, Ilsfeld, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Löchgau, Ludwigsburg, Schwieberdingen, Steinheim an der Murr, sowie dem Landkreis Ludwigsburg


Programm

Programm_PV-Pflicht-was-nun-16-03-2022
.pdf
Download PDF • 168KB


Anmelden können Sie sich hier ►Anmeldeformular Mit der Anmeldebestätigung werden auch technische Hinweise zur Teilnahme an Sie verschickt.


Titelfoto: Chris Schesneau / Pixabay

 

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Proß Kommunaler Klimaschutz 07141-68893-015 anna.pross@lea-lb.de

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine