Mit baulichem Wärmeschutz zum klimarobusten Haus

Mit baulichen Wärmeschutzmaßnahmen kann der Wohnkomfort dank energetischer Gebäudesanierung erheblich gesteigert werden während gleichzeitig die Energiekosten gesenkt werden.

Deutlich über 70% des Energieverbrauchs gehen im Haushalt auf das Konto der Wärme. Ein energetisch modernisiertes Haus bringt deshalb nicht nur ein angenehmeres Wohngefühl mit sich. Es spart auch Energiekosten und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens auch bei uns vor Ort zu erreichen, müssen die Gebäude im Landkreis Ludwigsburg energetisch modernisiert werden. Jede:r Einzelne hat hier die Möglichkeit, den lokalen Gebäudebestand klimaneutral mitzugestalten: Jedes sanierte Gebäude zählt!


Zum Wärmeschutz zählen alle baulichen Maßnahmen, die das Ziel haben, die Energie-kosten zu senken und die Raumbehaglichkeit zu verbessern. Mit den Maßnahmen des baulichen Wärmeschutzes wird das Haus besser gegen Hitze und Kälte geschützt. Bauliche Maßnahmen für den winterlichen Wärmeschutz sind beispielsweise das Verwenden von Wärmedämmstoffen und das Vermeiden von Wärmebrücken; für den sommerlichen Wärmeschutz der Einsatz von Verschattungselementen. Gründe für eine Modernisierung gibt es viele: eine lebenswerte Zukunft für die eigene und nachfolgende Generationen zu gestalten, steigenden Energiepreisen entgegenzutreten oder der Wunsch nach Energieautarkie.


Was es dabei zu beachten gibt und welche Möglichkeiten der staatlichen Zuschüsse es gibt, dazu beraten die Expert:innen der LEA Sie gerne unabhängig und neutral. Diese telefonische Erstberatung ist für alle Bürger:innen der Haus & Grund Ludwigsburg e.V. kostenlos. Termine können unter 07141 – 688 930 vereinbart werden.


Weiterführende Informationen gibt es auf www.lea-lb.de. Die Beratungen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.




Ihre Ansprechpersonen bei Rückfragen









Sandra Steichele und Ramona Ringwald


Telefondienst 07141 - 688930 sandra.steichele@lea-lb.de und ramona.ringwald@lea-lb.de







Titel-Foto: Maria Orlova / Pexels



Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
Archiv
Schlagwörter