Kostenfreier Vortrag: "Photovoltaik lohnt sich..." am 3. Mai 2022

Die sehr rasche Bereitstellung von viel elektrischer Energie aus Photovoltaik wird nicht alle Probleme lösen, aber sie ist eine der absolut notwendigen Bedingungen für die Beherrschung der Klimaerhitzung und für unsere Versorgungssicherheit. Der Solarverein Marbach kümmert sich darum im lokalen Bereich seit mehr als 22 Jahren mit Ermunterung, Beratung und modellmäßigen Solarvorhaben. Angesichts der bedrohlichen Entwicklungen tun wir das wieder verstärkt.


Der Solarverein Marbach am Neckar e.V. lädt Sie herzlich ein zu einem kostenfreien Vortrag am Dienstag, den 3. Mai 2022, um 19:30 in die Marbacher Stadthalle.

Unter der Überschrift "Photovoltaik lohnt sich - warum Sie sich jetzt mit einer Solaranlage ernsthaft befassen sollten" wird der Fachberater Vincent Clarke vor allem zu privaten Anlagen viele praxisnahe Tipps geben, zu Technik, Wirtschaftlichkeit und der unvermeidbaren Bürokratie. Die gerade entstehenden neuen Gesetzesvorgaben sind einbezogen. Neben dem Vortrag bleibt ausreichend Zeit für Fragen, und die gezeigten Präsentationen stehen den Besuchern hinterher zur Verfügung. Manche kennen den Referenten aus dem letzten Jahr; sein spannender Videovortrag hat etliche Teilnehmer zu einer Investition in Photovoltaik ermuntert.


Um gut planen zu können erbitten wir Ihre namentliche Anmeldung mit einer formlosen Mail an kontakt@solarverein-marbach.de bis zum 28. April 2022. Natürlich sind auch späentschlossene und spontane Besucher willkommen. Corona-bedingte Einschränkungen bestehen für den Besuch nicht mehr, wir bitten aber im Interesse aller um das Tragen einer Maske in der Halle.


Es gibt ein zweites Angebot. Es soll künftig etwa vierteljährlich einen offenen Abend in Marbach machen, an dem - mit einem aktuellen Thema im Mittelpunkt - Gelegenheit zum Kennenlernen, Informieren, Austauschen und Diskutieren geboten wird. Der erste dieser Abende ist bereits am Dienstag, den 17. Mai 2022, um 19:30 im Raum der AWO in der Niklastorstraße 20 (über dem Tafel-Laden).

Er wird Balkonkraftwerken gewidmet sein, und wir haben mit Hans-Peter Mayer einen erfahrenen Pionier von der Solarinitiative Ludwigsburg dabei. Auch zu diesem Treffen erbitten wir Ihre Anmeldung rechtzeitig unter der genannten Mailadressöchten aber damit niemand ausschließen. Bei sehr hoher Nachfrage werden wir einen zweiten Termin ins Auge fassen.










Aktuelle Einträge
Übersicht Termine