Veranstaltung: 24. Herbstforum Altbau am 23.11.2022 in Präsenz und digital

Inspirierende Vordenker, Macher und Praktiker mit Trends im energieeffizienten Sanierungssektor, kompakte Vorträge sowie Raum für Diskussionen und neue Denkansätze – beim Herbstforum Altbau dreht sich alles um aktuelle Entwicklungen in der energetischen Gebäudesanierung.


Beim 24. Herbstforum Altbau erwarten Sie auch in diesem Jahr inspirierende Rednerinnen und Redner, anschauliche Praxisbeispiele und Räume für den kollegialen Austausch.


Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Energieberatung, Handwerk, Architektur und Planung, Politik und Verwaltung sowie Kammern und Verbänden machen das Herbstforum Altbau zu Süddeutschlands größtem, neutralem Branchentreffen für Expertinnen und Experten der energetischen Bestandssanierung und darüber hinaus.


Programm

Programm_Herbstforum_Altbau_2022
.pdf
Download PDF • 4.92MB

Termin

23.11.2022 von 9.00 bis 17.00 Uhr

Zielgruppen

Interessierte aus Energieberatung, Handwerk, Architektur und Planung, Politik und Verwaltung sowie Kammern und Verbänden


Kosten

Die Teilnahmegebühr für den digitalen Zugang beträgt 30 € inkl. MwSt. pro Person. Studierende können mit Immatrikulationsbestätigung kostenfrei teilnehmen. Anmeldefrist ist der 18.11.2022.

Die Gebühr für die Teilnahme in Präsenz beträgt 70 € inkl. MwSt. pro Person. Anmeldefrist hier ist der 09.11.2022

Anmelden können Sie sich direkt hier: Zur Anmeldung.


Weitere Details zur Veranstaltung können Sie hier erfahren.

Titel-Foto: Zukunft Altbau

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine