Gute Vorsätze fürs neue Jahr: Energiesparen!

Im Jahr 2020 mal etwas Neues ausprobieren? Der Vorsatz fürs neue Jahr könnte lauten, jeden Tag ein wenig Energie zu sparen. „Damit leistet man einen aktuellen Beitrag für mehr Klimaschutz“, sagt Michael Müller, Energieberater der Energieagentur Kreis Ludwigsburg. Energieverbrauch checken: Am einfachsten lassen sich der Verbrauch und damit auch die Kosten senken, wenn man weiß, an welchen Stellen im Haushalt unnötig Energie verbraucht wird. Notieren Sie regelmäßig den Stand des Strom-, Gas- und Wasserzählers, und ersetzen Sie Haushaltsgeräte, die überdurchschnittlich viel Energie verbrauchen, durch effizientere Geräte. Weitere Tipps: Kühl- und Gefrierschränke regelmäßig abtauen. Bei einer Vereisung von nur 5 Millimetern steigt der Stromverbrauch erheblich. Außerdem die Geräte nur kurz öffnen und keine warmen Speisen hineinstellen. Stand-by: Ältere Geräte der Unterhaltungselektronik verbrauchen im Stand-by-Modus unnötig Strom. Schalten Sie die Geräte nach der Benutzung aus. Eine Steckerleiste mit Schalter trennt die Geräte mit einem Klick vollständig vom Netz. Raumtemperatur absenken: Der größte Teil der im Haushalt verbrauchten Energie wird für die Heizung benötigt. Hier lässt sich auch am meisten sparen. Eine Absenkung der Raumtemperatur um 1 Grad spart 6 Prozent Heizenergie. Zumindest nachts die Temperatur absenken, das spart Energie ohne Komfort-Verlust. In der kalten Jahreszeit sollen die Rollläden nachts herunter gelassen werden. Schließen Sie die Türen zwischen beheizten und unbeheizten Räumen. Die Energieagentur Kreis Ludwigsburg (LEA) e.V. berät zu allen Fragen rund um die Energiewende, z.B. zu energetischer Sanierung, Heizungs- und Fenstertausch, das Erneuerbare-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg, Wärmedämmung, Solarenergie und finanzielle Förderungen. Diese unabhängige und neutrale Energieerstberatung ist für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Asperg kostenlos. Wir laden Sie herzlich ein, das Angebot der Energieagentur zu nutzen. Termine für die regelmäßigen Beratungen am letzten Montag des Monats können mit der LEA unter 07141 / 688 93-0 vereinbart werden. Die nächsten Beratungen finden am Montag, den 27. Januar 2020, statt. Energie-Checks bei Ihnen zu Hause (Eigenanteil 30 €) können ebenfalls bei der LEA gebucht werden. Weiterführende Informationen gibt es auf www.lea-lb.de. Die Energieberatungen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
Archiv
Schlagwörter

© 2020 Ludwigsburger Energieagentur e.V. 

Nach oben