top of page

Das beste Geschenk für Kinder und Enkel

Durch die energetische Sanierung des Eigenheims kann man den eigenen CO2-Fußabdruck nachhaltig verringern und so zu einer lebenswerten, klimaneutralen Zukunft beitragen. Die Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e.V. informiert in Online-Veranstaltungen.

 

Maßnahmen wie eine Hausdämmung, der Heizungstausch zu erneuerbaren Energien und die Installation von Photovoltaik rentieren sich mehrfach: für die Klimabilanz, den eigenen Geldbeutel und das Wohlbefinden im eigenen Zuhause. Auch im neuen Jahr können Interessierte sich bei der LEA neutral und unabhängig über ihre Möglichkeiten informieren, z.B. in folgenden Online-Veranstaltungen:

 

Gebäudefit-Kurs: Energiewende im Eigenheim – wie geht das?

Die LEA bietet erstmals einen ausführlichen Kurs darüber an, wie die Energiewende im eigenen Zuhause gelingen kann. Teilnehmende erhalten umfassende Informationen zur Einordnung der aktuellen Gesetzes- und Förderlage, zum Heizen mit erneuerbaren Energien (z.B. der Wärmepumpe oder dem Wärmenetz), zur Gebäudedämmung und zu der Nutzung von Sonnenenergie. Der Gebäudefit-Kurs umfasst vier Live-Onlineveranstaltungen vom 17.01.2024 bis zum 07.02.2024.

 

Ihr nächster Heizungstausch – was alles möglich ist

Am 23.01.2023 findet die nächste Online-Veranstaltung zur GEG-Novelle statt. Teilnehmende können sich vorab die Informationsvideos der LEA flexibel angucken. Am 23.01 werden die Fragen der Teilnehmenden über die gesetzlichen Regelungen beim Heizungstausch, erneuerbare Heizsysteme, Fördermöglichkeiten und die kommunale Wärmeplanung beantwortet.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung zu den Angeboten sind unter www.lea-lb.de/termine zu finden.

 

Recherchetipp: Handabdruck

Die Enkel können nicht nur mit einem kleinen Fußabdruck, sondern auch mit einem großen Handabdruck beschenkt werden. Denn oft verhindern systemische Rahmenbedingungen klimafreundliches Verhalten. Wer die angeht, vergrößert seinen Handabdruck. Weitere Informationen sind z.B. unter www.handabdruck.eu zu finden.



Dieser Beitrag wurde in der KW 51 2023 in den Amtsblättern unserer Mitgliedskommunen veröffentlicht.

Comments


Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
bottom of page