Arbeitstreffen Energieeffiziente Lichtsignale - Fördermittel und erste Schritte am 6. März 2020

5 Feb 2020

Für Kommunen gewinnt der Umwelt- und Kostenfaktor von Beleuchtung zunehmend an Bedeutung. Öffentliche Beleuchtung muss nicht nur gesetzliche Vorgaben, sondern auch Anforderungen an wirtschaftliche Erfordernisse und an Klimaschutzziele erfüllen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen kontinuierlich an energieeffizienten Lösungen arbeiten. Bei den beiden bisherigen Arbeitstreffen lag der Fokus auf Straßen- und Innenbeleuchtung. Dieses mal stehen nun die Lichtsignale auf der Agenda. Hier spielt neben Energie- und Kosteneinsparung vor allem auch die Sicherheit und damit die Zuverlässigkeit der Anlagen eine entscheidene Rolle. Wie sich diese Kriterien bei der Erneuerung von Lichtsignalen vereinen lassen, möchten wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

 

Daher laden wir Sie ganz herzlich zum Arbeitstreffen "Energieeffiziente Lichtsignale - Fördermittel und erste Schritte" am 06. März 2020 um 10:00 Uhr nach Ludwigsburg ins Wissenszentrum Energie ein.

 

Von Herrn Laube (Geschäftsführer der LEA) erwarten Sie umfangreiche Informationen zu Fördermittel von Bund und Land. Danach wird am Beispiel der Kreisstraßen praxisnah veranschaulicht, wie die Umrüstung von Lichtsignalen auf LED durchgeführt werden kann. Im anschließenden Workshop werden interaktiv die Umsetzungsschritte erarbeitet. Zum Ausklang und weiteren Austausch sind Sie herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Frau Esther Fischer per E-Mail unter esther.fischer@lea-lb.de oder telefonisch unter 07141 688 93-16 bis zum 28. Feburar 2020 an.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Übersicht Termine
Archiv
Please reload

© 2020 Ludwigsburger Energieagentur e.V. 

Nach oben