Nachhaltigkeitstage in Ludwigsburg 1.-15. Juni 2019

Energie entdecken, Klimaschutz begreifen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich für Nachhaltigkeit stark zu machen: Gemeinsam übernehmen engagierte Bürgerinnen und Bürger, der Gemeinderat und die Stadtverwaltung Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz, Energiesparen und Fairen Handel. Die Stadt ist mit ihrem Stadtentwicklungskonzept „Chancen für Ludwigsburg“ aktiv und treibt so ihre nachhaltige Entwicklung systematisch voran.

Zu den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg präsentieren Ludwigsburger Akteurinnen und Akteure vom 1. bis 15. Juni 2019 wieder ein vielfältiges Programm. Machen Sie mit und lassen Sie sich nachhaltig inspirieren! Die landesweiten Nachhaltigkeitstage werden vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg organisiert und viele Menschen im Land werden mit ihren Ideen und Projekten zu „HeldeN! der nachhaltigen Tat“.

Die digitale Version des Veranstaltungsflyers der Stadt Ludwigsburg finden Sie hier.

Weiterführende Informationen unter: www.ludwigsburg.de/nachhaltigkeitstage

___________________________________________________________________________________________

Die Ludwigsburger Energieagentur trägt ihren Teil zur Wärmewende bei:

Wann? Am Dienstag, 04.Juni, von 8.oo - 12.oo Uhr

Für Bürgerinnen und Bürger gibt es die Möglichkeit, alle Fragen rund um das Thema Energieeinsparung am Infostand am Marktplatzbrunnen zu klären und sich einen Überblick über effiziente Baumaßnahmen und Fördermöglichkeiten zu verschaffen. Ob Photovoltaik, Wärmedämmung, Fenstertausch oder neue Heizung: Hier erhalten Sie eine kostenlose und unabhängige individuelle Erstberatung.

___________________________________________________________________________________________

Auch für die Jugend und die Kleinen ist gesorgt:

Do, 7. Juni, 15.oo – 18.oo Uhr Think global, act local – nimm deine Zukunft selbst in die Hand!

Ein Praxisworkshop für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit gehen uns alle an, aber es gibt einfach zu wenige wirkungsvolle Projekte, die umgesetzt werden? Du findest „Fridays for Future“ super und möchtest in deiner Schule oder in deiner Stadt etwas bewegen, bist dir aber nicht sicher, wo du ansetzen sollst? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich! Zusammen schauen wir uns an, welche Maßnahmen sinnvoll und realistisch sind und wie man konkrete Klimaschutz oder Nachhaltigkeits-Projekte umsetzen kann. Abschließend sprechen wir noch über mögliche Partner und Fördermöglichkeiten, damit du deine tollen Ideen auch in die Tat umsetzen kannst!

Kostenlose Veranstaltung; Anmeldung bis 6. Juni unter isabel.naguib@lea-lb.de mit Name und Alter des Kindes bzw. des Jugendlichen. Ort: NaturInfoZentrum Casa Mellifera, Zugang über Marbacher Straße 193

Sa, 8. Juni, 09.45 – 11.45 Uhr Große (Un-)Wetter, kleine Forscher – Klimawandel und -schutz von klein auf

Für Kinder von 7 bis 11 Jahren.

Wie entstehen unser Wetter und unser Klima? Was bedeutet Klimawandel? Wieso ist er eine Gefahr für alle Lebewesen und was können wir dagegen tun?

Was ist Energie und wie kann ich sie sparen?

Diese und andere Fragen werden mit Spiel und Spaß, mit Kopf und Hand gemeinsam erarbeitet. Denn: Wer als Kind schon lernt, nachhaltig zu handeln, wird auch in Zukunft verantwortungsbewusst mit unseren (Energie)Ressourcen umgehen! Die Mitmach-Aktion soll Kindern die Thematik Klimawandel verständlich machen, einfach und nahbar. Damit das Erlernte in den eigenen Alltag eingebracht werden kann und in kleinen Schritten dazu beigetragen wird, unsere Umwelt und unser Klima zu schützen.

Kostenlose Veranstaltung; Anmeldung bis 6. Juni unter isabel.naguib@lea-lb.de mit Name und Alter des Kindes. Ort: Wissenszentrum Energie in der Stadtbibliothek Ludwigsburg

Aktuelle Einträge
Übersicht Termine
Archiv
Schlagwörter

© 2020 Ludwigsburger Energieagentur e.V. 

Nach oben